Es ist ein herrlicher Frühlingstag vor einem Kreuzberger Café. Mille Petrozza holt einen veganen Milchkaffee und gerät ins Plaudern. Der Frontmann von Kreator ist ein ausgesprochen sensibler, freundlicher und sanfter Zeitgenosse ohne die Spur von Allüren oder Aggression: Letztere verbrät er zu einhundert Prozent in seiner Musik, die bei der…



Quelle: