Die CDU steht nach einem Bericht kurz vor dem Sieg bei der Landtagswahl am Sonntag in Schleswig-Holstein. Laut Umfrage käme die Partei auf 38 %. Die SPD käme nur auf 18 % und würden damit genau denselben Stimmenanteil erhalten wie die Grünen. Beide Parteien liegen jeweils zehn Punkte vor der FDP, die auf 8 % kommt. Der SSW (Süd-Schleswigscher Wählerverband) ist von der 5%-Hürde befreit (da er die dänische Minderheit vertritt), kommt aber ohnehin nach dieser Umfrage auf 6 % und wäre im Landtag vertreten. Die AfD konnte bei der Umfrage gleichfalls 6 % für sich verbuchen.

CDU vor Sieg in Schleswig-Holstein

„Wenige Tage vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein liegt die CDU laut ZDF-Politbarometer klar vorne. Demnach kommen die Christdemokraten auf 38 Prozent, genau wie bei der letzten Umfrage vor einer Woche.

Die SPD verliert einen Punkt und liegt in der Umfrage nun bei 18 Prozent, gleichauf mit den Grünen, die aber einen Zähler zulegen. Die FDP liegt bei 8 Prozent (+ 1), die AfD wie auch der SSW bei jeweils 6 Prozent, wobei die Partei der dänischen Minderheit einen Punkt im Vergleich zur Vorwoche zulegen kann, obwohl sie ohnehin von der 5-Prozent-Hürde befreit ist. Die Sonstigen sind ebenfalls bei 6 Prozent, darunter auch die Linken, die anders als bei der Umfrage vor einer Woche nicht mehr einzeln ausgewiesen werden und demnach nun wohl bei unter 3 Prozent liegen dürften.“

Bericht mit Material der dts Nachrichtenagentur

Foto: Daniel Günther, über dts Nachrichtenagentur





Quelle: