Hamburg.

Mit ihrem Gedicht “The Hill We Climb – Den Hügel hinauf”, das sie bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden vortrug, hatte Amanda Gorman weltweit für Aufsehen gesorgt. Nach einem Kinderbuch im Herbst veröffentlicht der Hamburger Hoffmann-und-Campe- Verlag am 4. Juni die erste Gedichtsammlung der jungen Afroamerikanerin. Die englische Ausgabe mit dem Titel “Call Us What We Carry” war im Dezember erschienen und hatte es sofort auf Platz 1 der “New York Times”-Bestsellerliste geschafft. (dpa)



Quelle: