Die Euphorie an der Frankfurter Börse ist am Donnerstag wieder verflogen. Zunächst waren der Dax und seine Indexkollegen den am Vorabend angezogenen US-Börsen gefolgt.Am Nachmittag gingen die Gewinne nach der Wiederaufnahme des Handels in New York vollständig verloren. Der Dax büßte am Ende 0,49 Prozent auf 13.902,52 Punkte ein. In der Spitze gewann er fast 2,5 Prozent. Der MDax verlor 1,08 Prozen…



Quelle: