Der Chemnitzer Grafiker Thomas Ranft ist so etwas wie das lebendige Archiv der nicht nur in Sachsen weltberühmten Künstlergruppe Clara Mosch. Unzählige Anekdoten und Geschichten über das kurze Leben der Clara Mosch, bestehend aus Dagmar Ranft Schinke, Carlfriedrich Claus, Michael Morgner, Gregor Torsten Schade, heute Kozik, und eben Thomas Ranft…



Quelle: