In der Sparkasse gab es kein Telefon. Kann man sich heute nicht mehr vorstellen, war aber so in der Umbruchzeit der frühen 1990er-Jahre, zumindest in der kleinen Filiale in Arnsfeld bei Annaberg-Buchholz. Dort gab es auch keinen richtigen Tresor, teilweise lag Geld in einer Schreibtischschublade, und meist war auch nur eine Angestellte zugegen. Mit diesem Wissen überfielen drei junge Männer die Fi…



Quelle: