Kennen Sie das neue Gesellschaftsspiel?

t0: Die Effektivität der COVID-19 Impfung ist fast 100%.
t1: Die COVID-19 Impfung schützt wahrscheinlich jahrzehntelang.
t2: Die Effektivität der COVID-19 Impfung lässt nach ein paar Monaten etwas nach.
t3: Die Effektivität der COVID-19 Impfung ist nicht gegen alle Varianten gleich hoch.
t4: Die Effektivität der COVID-19 Impfung ist nach spätestens sechs Monaten dahin. Sie benötigen einen Booster-Shot.

t5: Die Effektivität des Booster Shots ist fast 100%.
t6: Die Booster-Impfung schützt wahrscheinlich jahrzehntelang.
t7: Die Effektivität des Booster Shots lässt nach ein paar Monaten etwas nach.
t8: Die Effektivität des Booster Shots ist nicht gegen alle Varianten gleich hoch.
t9: Die Effektivität des Booster Shots ist nach spätestens sechs Monaten dahin. Sie benötigen einen zweiten Booster Shot.

t10: Die Effektivität des zweiten Booster-Shots ist fast 100%.
t11: Der zweite Booster Shots schützt wahrscheinlich jahrzehntelang.
t12: Die Effektivität des zweiten Booster Shots lässt nach ein paar Monaten etwas nach.
t13: Die Effektivität des zweiten Booster Shots ist nicht gegen alle Varianten gleich hoch.
t14: Die Effektivität des zweiten Booster Shots ist nach spätestens drei Monaten dahin. Sie benötigen einen dritten Booster Shot.

To be continued.

Unabhängig von der Anzahl von Impfungen und Booster Shots und dem damit erreichten hohen Schutzniveau vor was auch immer müssen Sie Maske tragen, sich testen lassen, um zu Veranstaltungen zugelassen zu werden, verreisen zu können oder in Hotels eingelassen zu werden.

Und natürlich sind Ungeimpfte nicht zugelassen.
Nirgends.
Warum: Nun, Ungeimpfte haben weder Impfung, noch ersten, zweiten, dritten usw. Booster Shot. Ungeimpfte sind anders.


Quelle


Folgen Sie uns auf TELEGRAM

Anregungen, Hinweise, Fragen, Kontakt? Redaktion @ sciencefiles.org


Sie suchen Klartext?
Wir schreiben Klartext!

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als Freies Medium.
Vielen Dank!



ScienceFiles Spendenkonto:

HALIFAX (Konto-Inhaber: Michael Klein):

IBAN: GB15 HLFX 1100 3311 0902 67
BIC: HLFXGB21B24


Direkt über den ScienceFiles-Spendenfunktion spenden:

Zum Spenden einfach klicken

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.


Print Friendly, PDF & Email





Quelle: