Helmut “Joe” Sachse ist nicht nur der “Hohepriester der Elektrogitarre”, wie das Magazin “Jazzthetik” schon vor Jahren jubelte, er ist auch der Literat unter den Jazzmusikern. Und der Prophet, der im eigenen Lande wenig gilt. So gab es denn in diesem Jahr auch kein Record-Release-Konzert in seiner Heimatstadt Chemnitz zu dem jetzt erschienenen Album “Die kleine Freiheit”, das es unbedingt verdient…



Quelle: