Freiheitsdemo in Wien: So war es wirklich!
Bild: Alois Endl – https://www.aloisendl.net/

Am Samstag, dem 20. November 2021, fand die bisher größte Demonstration gegen den Corona-Wahnsinn in Wien statt. Es sollen bis zu 150.000 Menschen daran beteiligt gewesen sein. Regierung und etablierte Medien versuchen, den Protest gegen den geplanten Impfzwang als brutalen Aufstand von rechtsextremen Verschwörungstheoretikern, Gewalttätern und Spinnern darzustellen.

Info-DIREKT war direkt vor Ort und berichtet, wie es wirklich war. Dabei kommen zahlreiche Demonstranten und auch ein paar bekannte Gesichter zu Wort:

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …

Freiheitsdemo in Wien: So war es wirklich!


Corona




Freiheitsdemo in Wien: So war es wirklich!

Am Samstag, dem 20. November 2021, fand die bisher größte Demonstration gegen den Corona-Wahnsinn in Wien statt. Es sollen bis zu 150.000 Menschen daran beteiligt gewesen sein. Regierung und etablierte Medien versuchen, den Protest gegen […]



Corona




MEGA DEMO am 20.11. in Wien: Info-DIREKT berichtet live!

Nicht nur die gestrige Ankündigung des bundesweiten harten Lockdowns sorgt in Österreich für Wellen des Protests: Mit der Verlautbarung einer Covid-Impfpflicht ab Februar 2022 ist für zahllose Bürger das Maß endgültig voll. Schon zuvor hatten […]




Quelle: