Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ gibt es eine eigene Playlist (CG: Christian Goldbrunner)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. 2G und Impfpflicht? Wie die Politik die Realität ausblendet
  2. Wenn Widerstand zur Pflicht wird – ein Essay von Milosz Matuschek
  3. Hannes Hofbauer bei Demo gegen Lockdown für Ungeimpfte
  4. Will Putin, dass wir frieren? – Linken-Politiker zur EU-Energiekrise und Nord Stream 2
  5. Droht die digitale Diktatur? Ende des Kapitalismus (Norbert Häring)
  6. Basta Berlin (107) – Deutschland hängt an der Nadel
  7. Intensivbetten-Engpass: Der wahre Grund – KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]
  8. Mythos Impfschutz!? – in 7 Minuten erklärt
  9. Talk im Hangar-7 – Gipfel der Pandemie: Droht jetzt ein Lockdown für alle?
  10. Kabarett, Satire, Comedy und Co.

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. 2G und Impfpflicht? Wie die Politik die Realität ausblendet
    Die Corona-Zahlen steigen, in vielen Krankenhäusern spitzt sich die Lage wieder zu – und der Politik fällt unverändert nichts Besseres ein, als Ungeimpfte zu schikanieren und aus dem öffentlichen Leben zu verbannen. Dabei erkranken auch immer mehr Geimpfte. Vor allem können auch sie sich infizieren und das Virus übertragen. Denn die Wirkung der Impfstoffe lässt leider viel schneller nach, als das noch vor einigen Monaten erwartet wurde. Genau darin liegt ein Hauptgrund für das hohe Infektionsgeschehen. Die 2G-Regel bringt deshalb nur scheinbar mehr Sicherheit. Sinnvoller wäre es, in Bars, Restaurants, Diskotheken und überall sonst, wo sich viele Menschen in engen geschlossenen Räumen aufhalten, alle zu testen. Vor schweren Verläufen schützt die Impfung zwar immer noch ganz gut – aber auch dieser Schutz lässt nach. Deshalb ist für Risikogruppen auch mit Impfung Vorsicht angebracht. In meinem Video der Woche spreche ich über das Märchen, dass die Ungeimpften an allem schuld seien, und darüber, wie die Politik damit vom eigenen Versagen ablenkt.
    Quellenangaben:
    Diagramm 1: Datenquelle:
    ‘Corona-in-Zahlen.de’ (Stand 16.11.2021);
    Diagramm 2: Datenquelle: ‘UK Health Security Agency: COVID-19 vaccine surveillance report Week 42’ In: NachDenkSeiten: „Pandemie der Ungeimpften?“;
    Schwedische Studie zu abnehmender Wirksamkeit der Impfstoffe; In: n-tv: „Ab wann die Impfstoffe nicht mehr schützen“;
    Impfdurchbrüche: RKI: Wöchentlicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 vom 11.11.21, S. 22;
    Reduktion Intensivbetten: DIVI Intensivregister.
    Quelle: Sahra Wagenknecht, 19.11.2021

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Jens Berger “Intensivstationen – schon wieder eine Katastrophe mit Ansage“, “Corona wird bleiben und wir müssen endlich die Hysterie überwinden” und von Tobias Riegel “Die Ampel und ihr ‘Lockdown für Ungeimpfte’“.

    Hierzu auch Prof. Alexander Kekulé bei ntv: “2G ist Teil des Problems, nicht Teil der Lösung” (15.11.2021)

    Kekulé: “Die Menschen, die geimpft oder genesen sind, glauben, sie wären sicher, weil man ihnen das bis vor Kurzem auch gesagt hat. Sie gehen auf Partys, wo es keine Obergrenzen gibt. Sie treffen sich ohne Masken und Abstände. Es gibt keine Nachverfolgung und diese Menschen werden auch nicht mehr getestet. Das war ja Teil der Strategie, dass man ihnen versprochen hat, dass sie das bekommen, wenn sie sich impfen lassen. Das Problem ist nur, dass das Virus da nicht ganz mitspielt. Auch die Geimpften und die Genesenen infizieren sich natürlich zu einem erheblichen Teil. Dadurch haben wir eine unsichtbare Welle. Genauso ist es auch in Österreich und deshalb ist das der falsche Weg, dieses Konzept jetzt noch zu verstärken.”

  2. Wenn Widerstand zur Pflicht wird – ein Essay von Milosz Matuschek
    Die Politik befindet sich im Endkampf um das Covid-Narrativ und dreht jetzt richtig auf. An zivilem Ungehorsam führt jetzt kein Weg mehr vorbei, meint der promovierte Jurist und Publizist Milosz Matuschek, der in München, Paris, Regensburg und Berlin studierte und von 2013 bis 2018 an der Panthéon-Sorbonne in Paris Deutsches Recht dozierte. Bis September 2020 war er Kolumnist bei der NZZ.
    Sein Essay “Wenn Widerstand zur Pflicht wird“ war zunächst auf seinem Blog “Freischwebende Intelligenz” erschienen und hier bei Radio München von Sabrina Khalil eingelesen.
    Quelle:
    Radio München, 17.11.2021

  3. Hannes Hofbauer bei Demo gegen Lockdown für Ungeimpfte
    Quelle:
    OE24.TV, 12.11.2021

    Hannes Hofbauer [Auszug transkribiert, CG]: “Ich bin bei der Initiative, ‘Demokratie und Grundrechte’ […]. Wir wollen am Platz der Menschenrechte am Tag der Menschenrechte [10.12.] wieder gegen die Spaltung in der Gesellschaft, gegen das marode Gesundheitssystem demonstrieren und eine Kundgebung machen und vor allem aber zeigen, dass es nicht nur die politische Rechte ist, ich verstehe mich als Linker, der diese Restriktionen sowas von auf die Nerven geht und so einschneidend sind, dass wir da etwas dagegen machen müssen.”

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten »Hannes Hofbauer zur Situation in Österreich: „Sie sagen offen, dass damit die Menschen zum Impfen getrieben werden sollen“«.

  4. Will Putin, dass wir frieren? – Linken-Politiker zur EU-Energiekrise und Nord Stream 2
    Die Energiepreise in Deutschland steigen immer weiter an. Fakt ist, dass Deutschland vom Erdgasimport abhängig ist. Durch Langzeitverträge und Nord Stream 2 könnte es sich eigentlich genügend Gas sichern.
    Einige Medien sowie Politiker (Stichwort: Annalena Baerbock) haben Russland dafür verantwortlich gemacht, dass die Gasspeicher in Deutschland leer sind. Manche gingen sogar so weit zu sagen, dass Putin Deutschland frieren lassen will.
    Stimmt das und warum versucht die Bundesregierung nicht, sich durch längerfristige Verträge die Gaslieferungen zu sichern?
    In einem Interview mit RT DE beantwortet der Linken-Politiker Klaus Ernst diese und weitere Fragen und nimmt Stellung zur aktuellen Energiekrise sowie der Nord Stream 2-Pipeline.
    Quelle:
    RT DE, 12.11.2021

  5. Droht die digitale Diktatur? Ende des Kapitalismus (Norbert Häring)
    Droht eine digitale Diktatur? Was haben digitale Währungen damit zu tun und wieso sind Notenbanken momentan umso begeisterter diese Produkte auf den Markt zu bringen. Kommt eine Bargeldabschaffung und war Corona eine willkommene Ablenkung um die Krise zu nutzen?
    Diesen Fragen gehen wir heute auf den Grund in einem neuen Interview mit Norbert Häring. Er ist Redakteur beim Handelsblatt, Autor mehrerer sehr lesenswerter Bücher und setzt sich seit Jahren für den Erhalt von Bargeld ein.
    Norbert Härings neues Buch: “
    ENDSPIEL DES KAPITALISMUS – Wie die Konzerne die Macht übernahmen und wie wir sie zurückholen” (Quadriga)
    Inhalt: 00:00 – 01:17 Intro/Buchvorstellung 01:17 – 06:04 Zitat “you own nothing and you will be happy” was bedeutet das für dich? (Anspielung WEF) 06:04 – 10:00 Was ist deine Meinung zum Buch “The Great Reset”? 10:00 – 11:42 Ist Corona eine willkommene Ablenkung um die Krise zu nutzen? 11:42 – 17:11 Was ist für dich Bargeld und was hat es mit der Bargeldabschaffung auf sich? 17:11 – 24:26 Wem dienen die Notenbanken? Warum wollen die Notenbanken unbedingt digitale Währungen? (Überwachung?) 24:26 – 26:50 Wie stehst du zu Bitcoin? 26:50 – 30:42 Politiker stigmatisieren gerne Kritiker, wie steht es deiner Meinung nach um unsere Meinungsfreiheit? 30:42 – 35:36 Du führst seit Jahren einen Rechtsstreit gegen den Beitragsservice des Rundfunks, erzähl mal, wie steht es darum und wofür ist dieser überhaupt?
    Quelle: Marc Friedrich, 02.11.2021

  6. Basta Berlin (107) – Deutschland hängt an der Nadel
    Es ist der Stoff, aus dem die Freiheit ist: Impfen ist Liebe, Boostern ist Solidarität. Wer nicht mitmacht, wird auf Liebesentzug gesetzt. Doch trotz neuer Einschränkungen für Ungläubige gehen die Zahlen nach oben. Ist die Erklärung hierfür möglicherweise in der Politik zu suchen? Lernen aus Fehlern steht dort jedenfalls nicht auf der Tagesordnung.
    SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa bleibt angesichts neuer Einschränkungen, beratungsresistenter Politiker und steigender Inzidenzen nur eins: Galgenhumor. Und natürlich der klare Menschenverstand. Hängen Impfquote und Infektionsgeschehen wirklich so eng miteinander zusammen, wie es oft gesagt wird? Wer ist eigentlich „Pandemietreiber“ und wer eher nicht? Und welche Vergleiche mit dem Ausland sollte man lieber nicht so leichtfertig treffen? Basta Berlin – Wir nehmen #AlleindenArm
    Inhalt: 00:00:43 Begrüßung und Themen 00:02:22 Zuschauerpost 00:12:14 Drosten & Co 00:15:19 Ab an die Nadel 00:23:33 Schnell mal boostern 00:31:43 Der ungeimpfte Feind 00:42:53 Impfquote und Inzidenz 00:47:29 Der Gibraltar-Vergleich 00:51:14 Das Corona-Déjà-vu 00:59:00 Webtipp „Nacktes Niveau“ 01:00:58 Schreddern: BeneVit
    Hier der Link zur Harvard-Studie.
    Der aktuelle Influenza-Bericht des RKI.
    Unser Webtipp: „Nacktes Niveau“
    Quelle: SNA, 18.11.2021

  7. Intensivbetten-Engpass: Der wahre Grund – KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]
    Jetzt werden die Corona-Zügel wieder mächtig angezogen.Die Medien treiben die Politik vor sich her, sie fordern noch drastischere Maßnahmen. Aber alle schauen vor allem auf die Einweisungen in die Krankenhäuser. Dabei ist der politisch verursachte Personalmangel in den Kliniken der vielleicht entscheidende Treiber für die “Apokalypse”, von der Herr Söder spricht. Eine Umfrage des Deutschen Krankenhaus Instituts liefert entlarvende Zahlen…
    Hier geht es zu der Umfrage des DKI;
    Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung.
    Quelle: Politik Spezial – Stimme der Vernunft, 19.11.2021

  8. Mythos Impfschutz!? – in 7 Minuten erklärt
    Quellenangaben: medRxv (2021): Six Month Safety and Efficacy of the BNTI62b2 mRNA COVID-19 Vaccine
    [online]
    Quelle: Der subjektive Student, 14.11.2021

  9. Talk im Hangar-7 – Gipfel der Pandemie: Droht jetzt ein Lockdown für alle? | Kurzfassung
    Die vierte Welle trifft Österreich mit voller Wucht, die Corona-Zahlen steigen täglich weiter und zum seit Montag verhängten Lockdown für Ungeimpfte diskutiert die Regierung bereits noch härtere Maßnahmen: Droht womöglich bald schon auch eine Ausgangssperre für Geimpfte?
    Wer aber ist schuld am erneuten Corona-Debakel, welche Rolle spielt dabei die Impfquote? Und schadet die von der Politik diskutierte Impfpflicht für Pflegekräfte letztlich mehr als dass sie nutzt, wenn die Personaldecke von Heimen und Spitälern dadurch noch weiter angespannt wird? Oder brauchen wir letztlich eine komplett neue, umfassendere und langfristigere Corona-Strategie, die nicht allein auf einer hohen Impfquote fußt?
    Zu Gast bei Moderator Michael Fleischhacker: Der Wiener Rechtsanwalt Alexander Scheer, der vor dem Verfassungsgerichtshof Beschwerde gegen die 2G-Regel einlegt. Zudem Physiker Hanns-Christoph Nägerl, der in einem Appell österreichischer Wissenschaftler an die Regierung von der Politik eine Vollbremsung mit weitaus härteren Maßnahmen fordert. Die frisch verhängte 2G-Regel sei eine Hetzjagd auf Ungeimpfte mit schweren Folgen für die Demokratie: Das kritisiert die Publizistin Birgit Kelle.
    Von einer Überlastung der Intensivstationen und beginnenden Triagen berichtet der Arzt und Sprecher der Salzburger Klinikärzte Jörg Hutter, der nun strikte Kontaktbeschränkungen auch für Ungeimpfte fordert. Die Schweiz, eine glückselige Corona-Insel Dank nur gemäßigter Maßnahmen? So sieht das der St. Gallener Glücksforscher und Ökonom Mathias Binswanger, der einer harten Corona-Strategie mit Lockdowns und Impfzwang durch die Hintertür wie in Österreich nur wenig abgewinnen kann.
    Moderation: Michael Fleischhacker
    Der Polit-Talk zu aktuellen Themen, die die Gesellschaft bewegen: Jede Woche empfängt Moderator Michael Fleischhacker beim Talk im Hangar-7 eine Runde hochkarätiger Gäste. Mit ihnen diskutiert der Gastgeber live im Hangar-7 am Flughafen Salzburg über brennende Fragen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Kontrovers, hintergründig und lösungsorientiert: Der Talk im Hangar-7 bei ServusTV.
    Quelle:
    Servus TV, 19.11.2021

    Die komplette Sendung ist hier zu finden.

  10. Kabarett, Satire, Comedy und Co.
    • Schwedische Studie verblüfft – Ziemiak wettert gegen Migranten – Kartoffelmus (Folge 34)
      Gönnen Sie sich die vierunddreißigste Folge von “Kartoffelmus”! Unsere Moderatorin Zuki Grunow hält Sie auf dem Laufenden mit einem leckeren Überblick über die Ereignisse der Woche.
      Quelle:
      RT DE, 14. Nov. 2021

    • Sebastian Kurz äußert sich zur Impfpflicht ab 01.02.!
      Achtung Satire. Ich trete auf diesem Kanal als eine Kunstfigur auf, welche Satire und Sarkasmus als Stilmittel verwendet. Ich mache vom Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch, genauso wie vom Zitatrecht (Quellen in der Videobeschreibung). Die Videos sind ein Kunstprojekt und überspitzt dargestellt: Alle Medien berichten selbstverständlich ausnahmslos ausschließlich objektiv. Alle Politiker lügen ausnahmslos nie und dienen ausschließlich der Bevölkerung und nicht sich selbst.
      Quelle: Neue Normalität, 19.11.2021

    • Impfpflicht ab Februar + Harter Lockdown für min. 20 Tage
      Quelle: Neue Normalität, 19.11.2021

    • Folge 27: Das Stalingrad der Bessermenschen
      Simone Solga hat viel zu feiern: die CDU hat endlich den perfekten Bewerber für den Parteivorsitz, und der kommt direkt aus dem Speckgürtel von Angela Merkel. Und dann gab’s einen rabenschwarzen Tag für Deutschlands woke Bessermenschen: bei “Wetten Dass” wurde die heilige Political Correctness fröhlich geschändet, und alle hatten Spaß dabei. “Die Woche abgefrühstückt” endlich mal mit 100% Optimusmus!
      Quelle: SolgaTV, 13.11.2021

    • Rima-Spalter – Berset gegen Rima. Ein satirisches Interview.
      Berset gibt scharfe Antworten auf noch schärfere Fragen von Marco Rima. Das Interview der Giganten streng satirisch natürlich.
      Quelle: Nebelspalter

    • Der Wegscheider
      13.November – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider
      „Die neue Impf-Apartheid!“ – Im neuen Wochenkommentar geht es heute um die geniale Strategie der Regierung, von ihrem Chaos und ihrem Unvermögen abzulenken, indem sie alle Schuld den Ungeimpften umhängen will.
      Der wöchentliche – nicht ganz ernst gemeinte – Kommentar zum aktuellen Zeitgeschehen […] All das stets mit einem Augenzwinkern, um den Zuseher zum Nachdenken anzuregen und ihn dazu zu bringen, sich seine eigene Meinung zum jeweiligen Thema zu bilden. Frei nach dem Motto: “Da scheiden sich nicht nur die Wege, sondern auch die Geister!”
      Quelle: Servus TV
    • Der Wegscheider
      6. November – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider
      „Schuld sind die Ungeimpften!“ – Im neuen Wochenkommentar geht es heute um die steigende Zahl an Impfdurchbrüchen, die aber nicht besorgniserregend ist, denn schuld sind ohnehin die Ungeimpften. Und deshalb werden die jetzt endgültig ausgesperrt.
      Quelle: Servus TV
    • Österreich
      Quelle: _horizont_, 19.11.2021

    • Gefangenschaft
      Quelle: _horizont_, 18.11.2021



Quelle: