Es dürften nur wenige Personen sein, die in der vergangenen Woche gleich an beiden Sinfoniekonzerten der Robert-Schumann-Philharmonie in der Chemnitzer Stadthalle teilgenommen haben, ohne im Orchester zu sitzen oder am Pult zu stehen. Und doch: Eine von ihnen war für das Gelingen der Abende mit der Vierten von Gustav Mahler und dem Piccolo-Konzert…



Quelle: