Freie Presse: Frau Nosbusch, bekanntlich gibt es keine kleinen Rollen, sondern nur kleine Schauspieler. Was muss ein überschaubarer Part haben, um Ihr Interesse zu wecken?
Désirée Nosbusch: Als erstes schaut man natürlich, wie gut das Buch ist und wer es geschrieben hat. Wenn da “Schirach” draufsteht, guckt man sehr schnell sehr viel genauer hin und sagt: “Oh, das ist bestim…



Quelle: