Carlos Gebauer gibt dem ganzen Unternehmen die Schulnote 6 — auch wenn die rechtliche Würdigung der Maßnahmen immerhin zu dem Ergebnis kommt, dass die meisten Maßnahmen wohl nicht im Einklang mit der Verfassung stehen.

Milosz Matuschek — Autor des gerade erschienenen Buches „Wenn‘s keiner sagt, sag ich‘s. Verengte Zeiten – absurde Räume“ — kann sich allenfalls zu einer 5 minus durchringen. Was Wolfgang Wodarg sagt, das sollte man besser sehen.


Walter van Rossum im Gespräch mit Carlos Gebauer, Milosz Matuschek und Wolfgang Wodarg


Hier können Sie das Buch bestellen: als Taschenbuch, Hörbuch oder E-Book.

Hier können Sie das Buch bestellen: als Taschenbuch, Hörbuch oder E-Book.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.