Auch der US-Senat hat nun dem Klima- und Sozialpaket von Joe Biden zugestimmt. Nun fehlt zur Umsetzung nur noch die Zustimmung des Repräsentantenhauses, das allerdings ohnehin von der Mehrheit der Domokratischen Partei dominiert wird. So werden u.a. mehrere hundert Milliarden Dollar Investitionen in den Klimaschutz ermöglicht.

Joe Biden: Klimaschutz wird gestärkt

„Der US-Senat hat am Sonntag nach einem stundenlangen Abstimmungsmarathon für das Klima- und Sozialpaket von US-Präsident Joe Biden gestimmt. Das gilt als großer Erfolg für die Demokraten, die im Senat eigentlich zwei Sitze weniger haben als die Republikaner.

Nun muss zwar noch das Repräsentantenhaus zustimmen, aber dort haben Joe Bidens Demokraten die Mehrheit. Das Gesetzespaket soll massive Investitionen im Umfang von mehreren Hundert Milliarden US-Dollar in den Klimaschutz ermöglichen und gleichzeitig das US-Gesundheitssystem umkrempeln. So bekommt die staatliche Krankenversicherung Medicare erstmals das Recht, die Preise bestimmter verschreibungspflichtiger Medikamente auszuhandeln und gewisse Subventionen für die Gesundheitsversorgung sollen verlängert werden. Zur Gegenfinanzierung soll für große Unternehmen eine Mindeststeuer von 15 Prozent herangezogen werden, auf Aktienrückkäufe soll ein Prozent Steuer fällig werden.“

Bericht mit Material der dts Nachrichtenagentur

Foto: Joe Biden, über dts Nachrichtenagentur





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.