Wenn wir derzeit auf eine stark polarisierte Gesellschaft schauen, müssen wir uns fragen, ob es Mittel und Wege gibt, die Extreme, die zunehmend die Demokratie gefährden, zumindest ansatzweise aufzulösen. Es ist momentan nicht en vogue, auf Grautöne zu achten. Wir beharren auf dem eigenen Standpunkt, finden im übermäßigen Konsum scheinbar Befriedigung, stellen Fehler vor allem beim anderen fest – …



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.