Direkt zum Video.

  • Während die Naturheilkunde oft mit Misstrauen als etwas „Neues“ und „Unerprobtes“ betrachtet wird, ist in Wirklichkeit die allopathische Medizin das neue Kind auf dem Block. Bevor John D. Rockefeller vor 112 Jahren die Kontrolle über die medizinische Industrie an sich riss, waren naturheilkundlich orientierte Kräutermedizin, Sonnenbestrahlung und Homöopathie Standard.
  • Heute ist die Rockefeller Foundation Teil der „Great Reset“-Kaste, die versucht, die totale Kontrolle über jeden Menschen auf der Welt zu erlangen – finanziell, medizinisch, physisch und psychologisch
  • Mehrere Krisen kommen jetzt zusammen, und alle sind bis zu einem gewissen Grad lebensbedrohlich, angefangen bei der Biowaffe, die sie COVID-Impfstoff“ nennen. Hinzu kommen Probleme in der Versorgungskette und Engpässe bei Lebensmitteln und Energie. Die Erhaltung der Gesundheit wird in Zukunft ein Hauptanliegen sein, da wir mit vielen zusätzlichen Stressfaktoren konfrontiert sein werden
  • Zu den einfachen und kostenlosen Strategien, mit denen Sie Ihre Gesundheit verbessern und schützen können, gehören regelmäßiges Sonnenbaden – zu dessen Vorteilen die Produktion von Vitamin D, die Aktivierung von Vitamin A und vor allem die subzelluläre Melatoninproduktion gehören – und die Optimierung Ihres zirkadianen Rhythmus
  • Die Eliminierung von Samenölen aus Ihrer Ernährung und die Einführung einer zeitlich begrenzten Ernährung sind zwei einfache Möglichkeiten, Ihre Stoffwechselgesundheit zu verbessern, die Insulinresistenz umzukehren und überschüssiges Körperfett zu reduzieren

In dem obigen Video werde ich von Maria Zeee von „The Shift“ interviewt. Wie einige von Ihnen wissen, habe ich eine schulmedizinische Ausbildung absolviert und als allopathischer Osteopath begonnen, der sowohl Medikamente als auch Impfstoffe verschreibt.

Im Grunde ist das Medizinstudium ein Indoktrinationsprogramm, bei dem man lernt, wie man Krankheiten anhand bestimmter Symptome diagnostiziert. Jede Diagnose wird dann mit einer Reihe von Medikamenten behandelt, die vorher festgelegt wurden.

Nach etwa fünf Jahren in der Privatpraxis wurde mir klar, dass ich mich auf dem falschen Weg befand – dass diese Therapien nichts an der Ursache einer Krankheit ändern – und ich begann, mich über Ernährung und grundlegende Gesundheitspraktiken zu informieren, auf die ich mich seither konzentriere.

Nachdem ich das erkannt hatte, schickte ich Briefe an alle meine Patienten und teilte ihnen mit, dass sie sich einen neuen Arzt suchen müssten, wenn sie nicht bereit wären, die Medikamente abzusetzen. Als ich diesen Brief verschickte, verlor ich etwa 70 % meiner Patienten, aber diejenigen, die blieben und einer Behandlung mit natürlichen Strategien wie Ernährung und Bewegung zustimmten, kamen gut zurecht, und mein Ruf wuchs infolgedessen.

Naturmedizin ist nicht unbewiesen

Ich bin dabei, mein neues Buch zu schreiben, und das erste Kapitel wird sich darum drehen, wie Rockefeller vor über einem Jahrhundert das US-amerikanische Gesundheitssystem durch eine sehr clevere Kampagne eroberte, um viele Probleme zu beseitigen, die es im 19. Jahrhundert hatte.

Er tat dies durch den Flexner-Bericht und anschließende strategische Investitionen, die ihm im Wesentlichen die Kontrolle über das gesamte medizinische System gaben, das ihm als Werkzeug für den Verkauf von Arzneimitteln auf petrochemischer Basis diente, um seinen Reichtum weiter zu vergrößern. Den meisten ist nicht bewusst, dass Rockefeller auch heute noch 50 % der Arzneimittelhersteller besitzt.

Während die Naturheilkunde heute mit Misstrauen als etwas „Neues“ und „Unerprobtes“ betrachtet wird, ist in Wirklichkeit die allopathische oder „konventionelle“ Medizin das neue Kind auf dem Block. Bevor John D. Rockefeller vor 112 Jahren die Kontrolle über die medizinische Industrie an sich riss, waren naturheilkundlich orientierte Kräutermedizin, Sonnenbäder und Homöopathie der Standard der Behandlung.

Solche Behandlungen wurden erst nach Rockefellers erfolgreicher Infiltration zur „Quacksalberei“. Wenn man versteht, wie Rockefeller die Medizin korrumpiert hat, kann man auch die heutigen Ereignisse etwas besser verstehen.

Wie die Medizin korrumpiert wurde

Johns Vater war William Avery Rockefeller, ein echter „Schlangenölverkäufer“, der die Leute dazu brachte, sein nutzloses „Rock Oil“-Tonikum gegen Krebs zu kaufen – eine Mischung aus Abführmittel und Petroleum. Avery gab einmal zu, dass er seine Kinder bei jeder sich bietenden Gelegenheit betrog, um sie „scharf zu machen“.

John D. lernte die Lektionen der Doppelzüngigkeit und des Betrugs gut, und als er 40 war, kontrollierte er 90 % der weltweiten Ölraffinerien. Innerhalb weniger Jahre (Anfang der 1880er Jahre) kontrollierte er auch 90 % der Vermarktung von Öl und ein Drittel aller Ölquellen.

Zusammen mit General Motors kaufte Rockefeller heimlich das öffentliche Verkehrssystem in den USA auf und demontierte es, um den Bedarf an einem Familienauto zu fördern. Außerdem ersetzten sie elektrische Straßenbahnen durch benzinschluckende Busse, um ihr Erdölgeschäft auszubauen.

Im Jahr 1902 finanzierte Rockefeller die Einrichtung des General Education Board, mit dem er das öffentliche Bildungswesen kontrollieren wollte. Es folgten weitere vom Erdöl unterstützte Pläne zur Gestaltung und Umgestaltung des amerikanischen Bildungssystems, darunter ein Programm zur Änderung des Unterrichts in amerikanischer Geschichte, um eine kollektivistische Sichtweise zu fördern, sowie ein Programm, das in der Umgestaltung der medizinischen Praxis gipfelte.

Wie bereits erwähnt, war die naturheilkundliche Kräutermedizin zu dieser Zeit die Norm, und Rockefeller wollte die medizinische Industrie dazu bringen, stattdessen aus Erdöl gewonnene Arzneimittel zu verwenden. Zu diesem Zweck wurde 1901 das Rockefeller Institute for Medical Research gegründet, das von Dr. Simon Flexner geleitet wurde, der damals Professor für experimentelle Pathologie an der Universität von Pennsylvania war.

Flexners Bruder Abraham wurde beauftragt, einen Bericht über den Zustand des amerikanischen medizinischen Ausbildungssystems zu verfassen, und seine 1910 veröffentlichte Studie, der Flexner-Bericht, ebnete Rockefeller den Weg für eine vollständige Überarbeitung des amerikanischen medizinischen Systems.

Das Ergebnis dieses Berichts war, dass praktisch jede naturheilkundliche Therapie kriminalisiert wurde und alle Ärzte aus dem Geschäft gedrängt und durch „wissenschaftliche“ Ärzte ersetzt wurden. Dies war der Beginn des „Vertrauens in die Wissenschaft“. Natürliche Heilmittel und alte wirksame Heilmethoden wurden als Quacksalberei abgetan. Die einzigen Medikamente, die als seriös galten, waren patentierbare synthetische Arzneimittel, die in den Forschungszentren des Ölkartells entwickelt wurden.

Rockefellers Plan zur Monopolisierung von Medizin, Bankwesen und Lebensmitteln

Etwa zur gleichen Zeit fand das Ölkartell auch einen Weg, das US-Finanzsystem zu übernehmen und zu kontrollieren, und zwar durch die Gründung der Federal Reserve, die 1913 ins Leben gerufen wurde. Seitdem haben die Rockefellers die Macht im Bankensektor übernommen.

Sie versuchten auch, die Kontrolle über die weltweite Nahrungsmittelversorgung zu konsolidieren, wobei sie die Philanthropie als Deckmantel für die Übernahme nutzten. Die Rockefeller-Stiftung finanzierte die Grüne Revolution, die zur Einführung von Agrarchemikalien auf Erdölbasis führte, welche die Landwirtschaft sowohl in den USA als auch im Ausland rasch veränderten.

Präsident Johnsons „Food for Peace“-Programm schrieb den Einsatz erdölabhängiger Technologien und Chemikalien für die Empfänger von Entwicklungshilfe vor, und Länder, die sich das nicht leisten konnten, erhielten Kredite vom Internationalen Währungsfonds und der Weltbank.

Die Rockefeller-Stiftung finanzierte auch die „Gen-Revolution“, die uns patentierbares gentechnisch verändertes Saatgut bescherte. Heute ist die Rockefeller Foundation Teil der „Great Reset“-Kaste, die versucht, die totale Kontrolle über jeden Menschen auf der Welt zu erlangen – finanziell, medizinisch, physisch und psychisch.

Leider weiß die Mehrheit der Menschen immer noch nicht, was The Great Reset ist und was es tatsächlich bedeutet. Laut Mattias Desmet, Ph.D., der das Konzept der „Massenbildungshypnose“ als Erklärung für den Wahnsinn, den wir in den ersten zwei Jahren der Pandemie gesehen haben, populär gemacht hat, sind schätzungsweise 30% der Bevölkerung völlig hypnotisiert und unfähig, die Wahrheit zu sehen oder zu akzeptieren.

Etwa 10% sind nie auf die hypnotische Propaganda hereingefallen, während der Rest im Grunde „Zaungäste“ sind, die mitmachen, um mitzumachen. Um den Großen Reset zu verhindern, ist es von entscheidender Bedeutung, diese Zaungäste aufzuklären, damit sie die Gefahr erkennen, die darin liegt, sich der offiziellen Darstellung anzuschließen.

Jetzt ist es an der Zeit, gesund zu werden

Wie ich in diesem Interview anmerke, kommen jetzt mehrere Krisen zusammen, die alle bis zu einem gewissen Grad lebensbedrohlich sind, angefangen mit der Biowaffe, die sie COVID-„Impfstoff“ nennen. Die COVID-Impfung hat bereits Hunderttausende von Menschen getötet, wahrscheinlich sogar Millionen, und wird in den nächsten Jahren weiterhin zu vorzeitigem Tod und Behinderungen führen.

Wir stehen auch vor Problemen in der Versorgungskette und vor Engpässen bei Lebensmitteln und Energie. Die Aufrechterhaltung der Gesundheit wird zu einem Hauptanliegen werden, da es so viele zusätzliche Stressfaktoren geben wird. Hinzu kommt, dass Krankenhäuser gefährlicher sind als je zuvor.

Die gute Nachricht ist, dass es ziemlich einfach ist, gesund zu werden und zu bleiben. Ihr Körper ist so konzipiert, dass er sich selbst heilt, wenn er die Chance dazu hat. Wenn Sie neu auf diesem Gebiet sind, melden Sie sich für meinen Online-Newsletter an und beginnen Sie zu lesen. Sie können meine Artikel auch auf Substack archivieren.

In dem Interview erkläre ich, warum ich eine kostenpflichtige Zensur-Bibliothek auf Substack einrichten musste. Zur Verdeutlichung: Sie können alle meine Newsletter-Artikel 48 Stunden lang kostenlos lesen. Wenn Sie unbegrenzten Zugang haben wollen, müssen Sie meiner Zensierten Bibliothek beitreten, was $5 pro Monat kostet.

Gesundheitstipp Nr. 1: Sonnenbestrahlung

Was sind also einige der Strategien, die Ihnen helfen können, gesund zu bleiben, und die kein Vermögen kosten (oder überhaupt nichts)? Eine der grundlegendsten ist die regelmäßige Sonnenbestrahlung, die unter anderem die Bildung von Vitamin D, die Aktivierung von Vitamin A und vor allem die subzelluläre Melatoninproduktion fördert.

Fünfundneunzig Prozent des Melatonins in Ihrem Körper wird in Ihren Mitochondrien als Reaktion auf Nahinfrarotlicht produziert. Mitochondrien sind für die zelluläre Energieproduktion verantwortlich, und eine mitochondriale Dysfunktion ist eine der Hauptursachen für die meisten chronischen Krankheiten.

Melatonin hingegen ist ein sehr starkes Antioxidans, das oxidativen Stress reduziert. Indem es freie Radikale abfängt, reduziert Melatonin Schäden an den Mitochondrien und hilft ihnen, optimal zu arbeiten.

Melatonin trägt auch zur Erhöhung des Glutathions bei, das ein wichtiger Entgiftungsstoff ist. Wichtig ist, dass praktisch kein Melatonin, das in den Mitochondrien gebildet wird, in das Blut gelangt. Melatonin zum Einnehmen kann auch die Chronobiologie unterstützen und den Schlaf regulieren, wenn es zur richtigen Zeit eingenommen wird (abends, kurz vor dem Schlafengehen).

Gesundheitstipp Nr. 2: Streichen Sie Samenöle aus Ihrer Ernährung

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie bei all der Sonneneinstrahlung einen Sonnenbrand bekommen, wird Ihnen der nächste Punkt helfen, denn die Hauptursache für Sonnenbrand ist der übermäßige Verzehr von Samenölen und anderen Lebensmitteln mit hohem Linolsäuregehalt (LA). Dazu gehören Öle wie Rapsöl, Distelöl, Maisöl und viele andere.

Die Linolsäure wird in die Zellmembranen eingebaut, und wenn Sie einen hohen LA-Gehalt in Ihren Zellen haben, sind Sie anfälliger für Sonnenbrand und Hautkrebs. Obwohl LA eine Halbwertszeit von etwa zwei Jahren hat und es bis zu sieben Jahre dauern kann, bis es vollständig abgebaut ist, bemerken viele Menschen recht schnell einen Unterschied in der Menge an Sonne, die sie vertragen, wenn sie dieses Fett aus ihrer Ernährung streichen.

Davon abgesehen ist Sonnenbrand vielleicht das geringste Problem, wenn Sie große Mengen an LA zu sich nehmen, da es wie ein allgemeines Stoffwechselgift wirkt. Dies wird eines der Hauptthemen meines nächsten Buches sein. Ich hoffe, dass ich es Ihnen zur Feier unseres 25-jährigen Bestehens kostenlos überreichen kann.

Saatgutöle sind, dank der LA, unglaublich entzündungsfördernd und fördern die Oxidation in Ihrem Körper. Diese Oxidation wiederum löst eine mitochondriale Dysfunktion aus, die dann den Krankheitsprozess vorantreibt. Alles, was über 10 bis 15 Gramm pro Tag hinausgeht, kann langfristig Probleme verursachen, und der Durchschnittsamerikaner isst 80 Gramm pro Tag.

Der Körper zerlegt LA auch in schädliche Unterkomponenten, die so genannten fortgeschrittenen Lipidoxidationsendprodukte (ALEs) und oxidierten LA-Metaboliten (OXLAMs), die auf zellulärer Ebene erhebliche Schäden verursachen können.

Ein ALE namens 4HNE ist beispielsweise ein Mutagen, das bekanntermaßen DNA-Schäden verursacht, und OXLAMs sind zytotoxisch, genotoxisch, mutagen, krebserregend, thrombogen, atherogen und fettleibigkeitsfördernd. Tatsächlich ist einer der Hauptgründe für die Fettleibigkeitsepidemie in den USA die überwältigende Menge an LA, die täglich konsumiert wird.

Hinzu kommt, dass die meisten Samenöle aus gentechnisch veränderten Pflanzen hergestellt werden, was sie zu einer bedeutenden Quelle von giftigem Glyphosat macht. Abgesehen von Speiseölen sind die Hauptquellen für LA verarbeitete Lebensmittel (alle Lebensmittel, die Samenöl enthalten oder darin gekocht werden) und konventionell gezüchtete Hühner und Schweine (da sie mit viel Mais gefüttert werden).

Gesundheitstipp Nr. 3: Zeitlich begrenztes Essen

Eine dritte Strategie, die Sie keinen Cent kostet und Ihnen sogar Geld sparen kann, ist die zeitlich begrenzte Ernährung (TRE), eine Form des intermittierenden Fastens, bei der Sie alle Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten innerhalb eines Zeitfensters von sechs bis acht Stunden zu sich nehmen und die letzte Mahlzeit mindestens drei Stunden vor dem Schlafengehen. Das bedeutet, dass Sie 16 bis 18 Stunden pro Tag fasten.

Dieser Zeitplan bringt Ihnen praktisch alle Vorteile der Kalorienrestriktion in Bezug auf die Langlebigkeit, aber ohne die Nachteile, von denen der wichtigste die Einhaltung ist.

In den USA essen 90 % über 12 Stunden hinweg. Manche wachen sogar mitten in der Nacht auf, um zu essen, und das ist ein todsicheres Rezept für eine Stoffwechselkatastrophe und chronische Krankheiten. Einer der Hauptvorteile von TRE ist, dass es Ihren Stoffwechsel flexibel macht, so dass Sie sowohl Fett als auch Kohlenhydrate als Energie verbrennen können.

Wenn Sie ständig hungrig sind, sind Sie wahrscheinlich stoffwechselbedingt unflexibel und können kein Fett effizient verbrennen. Ihr Körper schreit förmlich nach einer weiteren schnellen Energiezufuhr, denn Kohlenhydrate verbrennen schnell, und wenn sie aufgebraucht sind, brauchen Sie mehr. Sobald Ihr Körper effizient Fett verbrennen kann, verschwindet der Hunger normalerweise.

Wenn Sie nicht mehr von Hungergefühlen geplagt werden, können Sie auch einfach nichts mehr essen, wenn Sie in einer Situation sind, in der Sie kein gesundes Essen finden können. Auf diese Weise sind Sie nicht „gezwungen“, Junkfood zu essen, das Ihre Gesundheit beeinträchtigt.

Der Verzicht auf Samenöle in Ihrer Ernährung und die Einführung einer zeitlich begrenzten Ernährung sind zwei einfache Möglichkeiten, Ihre Stoffwechselgesundheit zu verbessern, die Insulinresistenz umzukehren und überschüssiges Körperfett zu reduzieren

TRE wird auch dazu beitragen, eine übermäßige Aktivierung des mechanistischen Ziels von Rapamycin (mTOR) zu verhindern. mTOR ist in jedem Gewebe zu finden und reagiert auf verschiedene Nährstoffe und Reize, einschließlich Nahrungsprotein, Insulin, Kohlenhydrate und Bewegung, und wird am besten zweimal am Tag pulsierend aktiviert. Wenn Sie es kontinuierlich aktivieren, wie es die meisten Menschen tun, wenn sie den ganzen Tag über grasen, kann dies zu einem erhöhten Risiko für Krankheiten wie Krebs führen.

Tipp Nr. 4: Optimieren Sie Ihren zirkadianen Rhythmus

Die Optimierung des zirkadianen Rhythmus ist eine weitere häufig übersehene Strategie, die sich enorm positiv auf Ihre Gesundheit auswirken kann. Ihr Körper ist so konzipiert, dass er etwa ein paar Stunden nach Sonnenuntergang einschläft und mehr oder weniger mit der Sonne aufwacht.

Die meisten Erwachsenen brauchen etwa acht Stunden festen Schlaf pro Nacht, damit alles optimal funktioniert. Vermeiden Sie abends blaues Licht von Ihrem Fernseher und elektronischen Bildschirmen. Wenn Sie Licht brauchen, können Sie rote LED-Lampen, Glühbirnen mit geringer Wattzahl oder Salzlampen verwenden. Alternativ können Sie auch eine Blaulichtbrille tragen. Es gibt auch verschiedene Apps, mit denen Sie die Farbtemperatur Ihres Bildschirms bei Nacht ändern können.

Dies sind nur vier einfache Strategien, die Sie nichts kosten und einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden machen können. Es gibt noch Dutzende weiterer Strategien, von denen ich viele in einem kostenlosen E-Book vorstellen werde, das noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Die Wahrheit ist, dass Ihr Körper auf Gesundheit ausgerichtet ist und sich von fast allem heilen kann, solange Sie ihm geben, was er braucht, und schädliche Gifte beseitigen, die Ihre Mitochondrien und Ihre Zellmaschinerie blockieren.

Werden Sie ein ständiger Schüler und lernen Sie weiter

Zu guter Letzt erwähne ich in dem Interview, dass eine der wichtigsten Eigenschaften, die Sie entwickeln können, wenn Sie gesund sein wollen, die Denkweise eines ewigen Studenten ist. Bevor es das Internet gab, war Lernen eine mühsame Herausforderung, bei der man Bibliotheken und Buchhandlungen aufsuchen, Fotokopien anfertigen und Unmengen von Papier aufbewahren musste.

Als das Internet aufkam, wurde das Recherchieren unglaublich einfach. Etwa 20 Jahre lang hatte man die Literatur der ganzen Welt zur Hand. Heute hat die Zensur einen Großteil dieser geistigen Freiheit wieder zunichte gemacht, und der Zugang zu Informationen, insbesondere zu Gesundheitsinformationen, ist wieder eine Herausforderung.

Google zum Beispiel verbannt und versteckt wertvolle Websites, die der offiziellen Darstellung widersprechen, so dass man sie vielleicht nicht findet, wenn man nicht weiß, wo man suchen muss. Glücklicherweise gibt es mich schon seit 25 Jahren und ich habe eine große Fangemeinde, die weiß, wo meine Website zu finden ist. Neulinge sind jedoch deutlich im Nachteil.

An diesem Punkt ist es also sehr wichtig, vertrauenswürdige Quellen ausfindig zu machen und ihnen regelmäßig zu folgen, denn eine Google-Suche wird Sie nicht mehr in die richtige Richtung führen.

Praktisch alle Suchergebnisse sind auf von Big Pharma genehmigte und „faktengeprüfte“ Seiten gerichtet, die die von der globalistischen Kabale vorgebrachten Argumente wiederkäuen, die uns in den Großen Reset zwingen wollen. Eine meiner persönlichen Lieblingsseiten, die ich regelmäßig verfolge, ist Dr. Robert Malones GETTR-Account.

Artikel als PDF.

Quellen:



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.