Ein spitzer Hut mit Feder, ein buschiger Vollbart und neugierige Augen: So kennen und lieben die Kinder den Räuber Hotzenplotz. Seit 60 Jahren sorgt er für Vergnügen und wohlige Spannung, etwa wenn er der Großmutter Kaffeemühle oder Bratwürste klaut und Kasperl und Seppel ihm nachstellen. Am 1. August 1962 erschien Otfried Preußlers Kinderroman “Der Räuber Hotzenplotz” erstmals. Ein Erfolg für den…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.