Dieses Buch ist das einzige authentische Lebensbild der Jugendzeit Adolf Hitlers. Verfasst von August Kubizek, dem einzigen Freund aus diesen Jahren, der mit Hitler nicht nur gemeinsam in die Schule besuchte, sondern auch noch in Wien mit ihm zusammen lebte, diente es vielen Wissenschaftlern als unentbehrliche Quelle. Zuletzt würdigte die renommierte deutsch-österreichische Historikerin und Autorin, Brigitte Hamann, die Bedeutung und Seriosität dieses einzigartigen Zeitzeugenberichts, der keinesfalls als herkömmliche Hitler-Enthüllungsliteratur zu verstehen ist. Denn der Autor beschreibt hier nicht subjektiv, sondern auf sehr objektive Art und Weise die gemeinsam erlebte Zeit zwischen 1904 und 1908, in der er in engstem Kontakt mit Adolf Hitler stand.

Ihnen gefallen unsere Inhalte? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung. Mit Ihrer Spende von heute, ermöglichen Sie unsere investigative Arbeit von morgen: Unabhängig, kritisch und ausschließlich dem Leser verpflichtet. Unterstützen Sie jetzt ehrlichen Journalismus mit einem Betrag Ihrer Wahl. Herzlichen Dank!

10 EUR 25 EUR 50 EUR 100 EUR anderer Betrag



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.